Wählen Sie Ihre Sprache.

Planung & Optimierung

Planung & Optimierung.

Einfache Datenpflege, automatische Prozesse, interaktive Planung –
entscheiden Sie sich für eine maßgeschneiderte Software und für mehr Effizienz.

Manuelle Planung

Der Anwender ist nicht an die automatisch generierten Pläne gebunden, sondern kann die Planung auch selbst durchführen bzw. erstellte Pläne verändern. Selbst manuell veränderte Pläne können über die Optimierungsverfahren verbessert werden.

Dialog­basierte Datenpflege und Planung

Zur einfachen Pflege einzelner Datensätze existieren für alle Stamm- und Planungsdaten spezielle Pflegedialoge. Auch die Planung von Touren und Gebieten kann über diese Dialoge erfolgen.

Interaktive Planung in der Landkarte

Unter Zuhilfenahme der geografischen Zusammenhänge können Touren und Gebiete innerhalb der Landkarte geplant werden. Die Änderungen an den Touren werden automatisch berechnet und direkt visualisiert. Zur Unterstützung des Anwenders kann die Darstellung der Objekte angepasst werden.

Interaktive Planung im Gantt-Diagramm

Das Gantt-Diagramm zeigt den zeitlichen Verlauf der Touren. Damit können Fahrzeiten, Ladezeiten, Pausen und Wartezeiten analysiert werden. Auch hier kann über Drag&Drop-Mechanismen eine Umplanung der Tour erfolgen.

Unterstütz­ung durch Planungs­vorschläge

Mehrere Planungsvorschläge zur Verplanung einzelner zusätzlicher Aufträge werden über Optimierungsverfahren generiert. Der Anwender entscheidet, welcher Vorschlag verwendet werden soll.

Touren­optimierung

Die Tourenoptimierung ist ein Kernbestandteil der Anwendung. Sie dient der automatischen Erstellung und Verbesserung von Plänen. Dabei werden Entscheidungen über Zuordnung von Aufträgen zu Touren, zur Reihenfolge der Aufträge innerhalb der Tour sowie über notwendige Zusatzprozesse wie Depotbesuche und Pausen getroffen.

Gebiets­planung

Mit der Gebietsplanung ist es möglich, aus historischen, statistischen oder systematisierten Aufträgen geografisch zusammenhängende Gebiete zu ermitteln, die als Grundlage für die täglichen Touren dienen. Anwendungsfälle sind die Schaffung von Rahmentouren, die Gebietsaufteilung von Liefer- oder Servicegebieten sowie die Ermittlung von Abfuhrbezirken in der Entsorgungswirtschaft.

„Mit neuen Techniken zu arbeiten und sie zum Laufen zu bringen.
Das ist es, was mich täglich vorantreibt.”

Norbert Klückmann

Norbert Klückmann


Softwareentwicklung

Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gern.

phone. +49 2407 9158-0

Löschen
cookie.svg

Cookie Hinweis

GTS verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf gts-systems.com zu personalisieren. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.