Tourenplanung

Mit der richtigen Tourenplanungssoftware sparen Sie Kosten und CO2

Seien Sie ahead.

Warum benötige ich Software zur Tourenplanung und Tourenoptimierung?

Tourenplanung bzw. Tourenoptimierung ist ein hochkomplexes Feld. Durch die richtige Software kann es für Ihr Unternehmen ganz einfach werden. Möchten auch Sie die Effizienz Ihrer Disposition und Planung verbessern, die Wirtschaftlichkeit des Fuhrparks steigern und mit Ihrer Flotte den CO2-Ausstoß reduzieren? 

Möchten Sie weg von Excel, Papier und Google Maps? Suchen Sie eine Tourenplanung die Prozesse digitalisiert, inklusive App, Web-Lösung, Planungs-Cockpit und Reporting?

Faktoren wie Flexibilität, Serviceorientierung, wachsende Verkehrsströme, Digitalisierung, steigende Kosten für Personal, Treibstoff und Maut setzen den Rahmen für die Tourenplanung. Wer hier auf die richtige Unterstützung setzt, kann nicht nur seine Touren, sondern auch sein Business verbessern – für mehr Umsatz und mehr Wettbewerbsfähigkeit.

TransIT ist die ideale Planungs- und Optimierungssoftware für Logistikplaner, Fuhrparkleiter, Disponenten und alle, die die Einsätze mobiler Mitarbeiter oder einen Fuhrpark managen.

Weißer LKW auf der Straße Rund
SQL Code Beispiel Rund

Video: Tourenplanung in 100 Sekunden.

Was macht TransIT für Sie interessant?

• TransIT ist einfach.

Die Software erstellt automatisch Tourenpläne und berücksichtigt auch die komplexesten Anforderungen. Egal, ob Ihr Fuhrpark aus Lkw, Pkw oder sogar Fahrrädern besteht. TransIT prüft, ob die Beladung stimmt, die Zeitfenster eingehalten werden oder ob die Mitarbeiter oder Fahrzeuge für den speziellen Auftrag geeignet sind.

• TransIT ist effizient

Sie können Anwendungen modular für Ihre Anforderungen auswählen und jederzeit anpassen. Die Disposition und Optimierung erfolgt wesentlich schneller als bisher. Außerdem verbessern Sie Ihre CO2-Bilanz durch effizienteren Einsatz Ihres Fuhrparks.

• TransIT ist zukunftssicher

Profitieren sie von der stetigen Weiterentwicklung der Software und der  Zusammenarbeit mit führenden Universitäten (z. B. RWTH Aachen, Uni Mainz) und Forschungseinrichtungen wie z. B. Fraunhofer.

Hohe Effizienz durch digitale Prozesse.

Sie digitalisieren mit TransIT den gesamten Workflow: Erstellen Sie im Cockpit optimierte Tourenpläne. Geben Sie diese frei und übertragen Sie diese an die App Ihrer Mitarbeiter. Überwachen Sie in Echtzeit den Status aller Aufträge und Mitarbeiter. Erkennen Sie Verspätungen und benachrichtigen Sie Ihre Kunden proaktiv. Führen Sie im Anschluss automatisierte Soll-Ist-Vergleiche durch, um Ihre Planung kontinuierlich zu verbessern. Nutzen Sie umfangreiche Reporting-Möglichkeiten, um die Qualität und Wirtschaftlichkeit zu steigern. 

Branchenspezifika sind notwendig.

Zu unseren Kunden gehören Unternehmen aus sehr unterschiedlichen Branchen. Hier seien beispielhaft Post- und Paketdienste, Serviceunternehmen, Großhandelsunternehmen, Großbäckereien, Entsorgungsunternehmen, medizinische Labore und Betriebe zur Personenbeförderung genannt. Jede Branche ist speziell. TransIT hat zahlreiche Features, die darauf abzielen, Branchen gezielt zu unterstützen.
Hier lesen Sie mehr darüber:

Bäckerei Bild Rund
Großhandel Bild Rund

Wie funktioniert eigentlich eine Tourenplanung?

Strecke von A nach B

Ausgangspunkt ist immer der Transport- oder Beförderungsauftrag: eine Person soll von A nach B befördert werden, eine Ware soll abgeholt und ausgeliefert werden.

Koordinaten, Zeitfenster und Adresse

Dazu erstellt man in der Transportsoftware Aufträge. Diese haben zumindest eine Adresse und ein sog. Zeitfenster. Das Zeitfenster gibt an, wann die Dienstleistung erfolgen soll (z. B. zwischen 09.00 und 12.00 Uhr). Mit Hilfe einer automatisierten Geokodierung ordnet die Logistiksoftware den Adressen Längen- und Breitengrad zu, so wie Sie das von Ihrer Navigationssoftware kennen.

LKW und eine Liste

Um die Tourenoptimierung durchzuführen, legt man auch einen Fuhrpark an. Dieser beinhaltet Fahrzeuge, die zu bestimmten Zeiten mit bestimmten Eigenschaften zur Verfügung stehen. Über sog. Qualifikationen oder weitere Eigenschaften wie z. B. die Fahrzeugkapazität, ermittelt die Tourenoptimierungssoftware, ob ein Auftrag mit einem Fahrzeug durchgeführt werden kann.

Algorithmus Bild

Außerdem bestimmt ein Routenplanungs-Algorithmus Fahrzeiten und Strecken zwischen Aufträgen. Schließlich kommt die eigentliche Tourenoptimierung: Die TransIT-Software verwendet speziell von GTS entwickelte, sehr effiziente Algorithmen, um die Aufträge auf die Fahrzeuge zu verteilen und eine Reihenfolgeoptimierung durchzuführen. Das Ergebnis ist der optimierte Tourenplan.

Das Ergebnis ist der optimierte Tourenplan.

Bild der ungeplanten Strecke

Ursprüngliche Strecke: 206 km

Bild der geplanten Strecke

Optimierte Tour: 163km

21 % weniger Strecke durch TransIT

Ermitteln Sie Ihr Potenzial mit dem OptimierungsCheck.

Sie möchten wissen, wie das Potenzial in Ihrem Fall ist? Dann machen Sie noch heute den kostenlosen und unverbindlichen OptimierungsCheck.

Sie liefern einen beispielhaften Ausschnitt Ihres Tourenplans und wir optimieren diesen für Sie.

Wir präsentieren Ihnen das Ergebnisse unserer Optimierung im Detail – dann wissen Sie wieviel Potenzial Sie in Zukunft heben können.

kostenlos und unverbindlich

Ihr OptimierungsCheck

  1. Sie nehmen zu uns Kontakt auf
  2. Ein GTS-Berater meldet sich bei Ihnen, um die Randbedingungen der Planung zu besprechen.
  3. Sie schicken uns einen Ausschnitt ihres Tourenplans  in digitaler Form (z. B. als Excel-Tabelle).
  4. Wir optimieren den Tourenplan und zeigen Ihnen Verbesserungspotenziale.

Übrigens: Wir sichern Ihnen die absolute Vertraulichkeit Ihrer Daten zu – gerne auch vertraglich. Die Ergebnisse unserer Tourenoptimierung werden selbstverständlich anschließend gelöscht. Als ISO/IEC 27001-zertifiziertes Unternehmen legen wir auf Datenschutz und IT-Sicherheit größten Wert.

Zeit für Optimierung.

Möchten Sie mehr wissen? Der gts-Blog liefert aktuelle Hintergrundinformationen, interessante Interviews und Themen rund um Tourenplanung, Transport- und Messelogistik.

Optimierung in Transport und Logistik

gts insights