Was ist OpenStreetMap

OpenStreetMap ist ein CrowdSourcing-Projekt zum Sammeln und Verarbeiten von Geodaten auf der ganzen Welt. Ähnlich wie Wikipedia erstellen und Ergänzen die Nutzer Karten zur Nutzung durch die Allgemeinheit. In zahlreichen Ländern ist die Qualität dieser Karten mindestens gleich gut, wenn nicht sogar besser als diejenigen der kommerziellen Karten. Das Tourenplanungssystem TransIT verwendet teilweise OpenStreetMap-Daten zur Ermittlung von Routen, Distanzen und Fahrzeiten zwischen Orten.

Was ist OpenStreetMap - gts systems
Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/18/d859969311/htdocs/clickandbuilds/gtssystems767079/wp-includes/general-template.php on line 3092

gts verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf gts-systems.com zu personalisieren. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.