Wählen Sie Ihre Sprache.

News

Tourenplanung: So kommen Backwaren frisch und CO₂-sparend zum Kunden

Die aktuelle Corona-Krise stellt die Lebensmittelbranche, darunter Bäckereien, vor besondere Herausforderungen. Um die Filialen weiterhin profitabel zu halten, liegt es an der Transportlogistik, den Nachschub so effektiv wie möglich auszuliefern.

Damit Backwaren vom Produktionsstandort aus effizient zu den Filialen und Handelskunden geliefert werden, sind zahlreiche Parameter ausschlaggebend. Meist zu beachten sind die engen Lieferzeitfenster. Hinzu kommt, dass die Tourenanzahl pro Tag oft variiert und die Fahrzeugkapazitäten je nach Standort unterschiedlich ausfallen. Solche Anforderungen und Restriktionen führen zu einer immer komplexer werdenden Tourenplanung. 

Automatisierte Tourenplanung mittels Algorithmen
Die von gts entwickelte Software TransIT nimmt diverse Lieferparameter auf und berechnet mittels Algorithmen, einer präzisen Gebietsplanung sowie automatisierten Optimierungsverfahren die beste Route. Verknüpft mit einer Navigationslösung können Fahrer die Filialen nacheinander beliefern. Werden dadurch pro Tour mehr Haltepunkte erreicht, wirkt sich die Kilometerersparnis auf den Kraftstoffverbrauch und damit auf den C02-Ausstoß aus. Ergo: Auch in puncto Nachhaltigkeit bietet TransIT enormes Potenzial. Sieben der führenden Filialisten auf dem deutschen Bäckereimarkt haben das bereits erkannt und setzen auf gts.

Welche Vorteile die flexible und automatisierte Tourenplanung im Detail bietet und wie sich die Anwendung in der Praxis darstellt, erklären die Experten von gts im Rahmen des Webinars „Frischer zur Filiale und dabei noch CO2 sparen – Tourenoptimierung für Bäckereien“ am 29. April um 10 Uhr.

Hier können Sie sich für das Webinar registrieren: 

https://attendee.gotowebinar.com/register/3274237182231876364
 

Weitere Meldungen

News

gts in Dortmund bei LOGISTIK.DIGITAL am 16. + 17. September 2020

mehr erfahren

News

Logistisches Power-Update für Brantner Fuhrpark.

mehr erfahren

News

Tourenplanung: So kommen Backwaren frisch und CO₂-sparend zum Kunden

mehr erfahren
Löschen