Wählen Sie Ihre Sprache.

Datenschutzerklärung TransIT Mobile.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Telematik-Lösung. Als Betreiber dieser App nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Verantwortliche Stelle und Kontakt

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die GTS Systems and Consulting GmbH, Raiffeisenstr. 10, 52134 Herzogenrath. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@gts-systems.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte”.

2. Datenschutzgrundsätze

Die GTS Systems and Consulting GmbH konzipiert ihre Software so, dass personenbezogene Daten nur in dem Umfang erhoben werden, der für die vertragsgerechte Nutzung der Software unbedingt nötig ist.

Die App erfasst folgende, als personenbezogen definierte Daten: den aktuellen Standort und Fotos, jeweils mit den dazugehörigen Zeitstempeln.

3. Beteiligte und Begriffe

Folgende Beteiligte sind von der Nutzung der App betroffen:

Die Firma GTS Systems and Consulting GmbH ist der Ersteller der App und betreibt Cloud-Server zur Unterstützung des Datenaustauschs.

Der Vertragsparter der Firma GTS, der die Software "TransIT" einsetzt, im Folgenden Kunde genannt.

Der Nutzer der App, der in der Regel ein Mitarbeiter des Kunden ist.

Dritte, die nicht in den Vertragsbestimmungen erwähnt werden.

4. Erfasste Daten

4.1 Daten, die beim Download erhoben werden
Beim Download der App werden bestimmte erforderliche Informationen an den von Ihnen ausgewählten App Store (z.B. Google Play oder Apple App Store) übermittelt, insbesondere können dabei der Nutzername, die E-Mail-Adresse, die Kundennummer Ihres Accounts, der Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen sowie die individuelle Gerätekennziffer verarbeitet werden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich durch den jeweiligen App Store und liegt außerhalb unseres Einflussbereiches.

4.2 Der Aktuelle Standort
Es gehört zu der Grundfunktionalität der App, dass der aktuelle Standort des Smartphones erfasst und an die jeweilige TransIT-Installation des Kunden übertragen wird.

Die Übertragung erfolgt in mehreren Schritten:

Die Standortdaten werden auf dem Smartphone erfasst und an einen Cloud-Server übertragen. Bis zur Übertragung verbleiben die Daten auf dem Smartphone. Nach der Übertragung werden die Daten nach einem festgelegten Zeitraum auf dem Smartphone gelöscht. Dieser Zeitraum kann in den Einstellungen der App festgelegt werden.

Die TransIT-Installation erfragt die Standortdaten in regelmäßigen Intervallen von dem Cloud-Server, an den die Daten übertragen wurden. Nach der erfolgreichen Abfrage verbleiben die Daten maximal eine Woche auf dem Cloud-Server.

In der TransIT-Installation hat der Kunde die Hoheit über die Daten.

4.3 Fotos
Es ist eine optionale Funktionalität, dass der Benutzer der App Fotos machen kann. Durch die App aufgenommene Fotos werden an einen Cloud-Server übertragen. Nach der Übertragung werden die Fotos auf dem Smartphone sofort gelöscht.

Die Fotos werden auf diesem Cloud-Server nach einem Jahr gelöscht.

Die TransIT-Installation erfragt die Fotos in regelmäßigen Intervallen von dem Cloud-Server. Übertragen werden jedoch nur allgemein zugängliche, randomisierte Links zu den gespeicherten Fotos.

5. Datensicherheit

5.1 Kommunikationswege
Die Übertragung der Daten ist durch SSL-Verschlüsselung nach dem aktuellen Stand der Technik gesichert. Die beteiligten Programme erstellen Log-Dateien zur Fehleranalyse, die nach spätestens einer Woche gelöscht werden.

Für die Kommunikation werden Benutzername, Kennwörter und App-spezifische Kennungen genutzt.

5.2 Server
Alle genutzten Server entsprechen dem Stand der Technik und befinden sich in Deutschland. Nur interne Mitarbeiter der Firma GTS Systems and Consulting GmbH haben Zugriff auf die Server.

5.3 Weitergabe an Dritte
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Einwilligung des Kunden nur dann, wenn es gesetzlich verpflichtend ist, z. B. durch einen entsprechenden Gerichtsbeschluss.

6. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich bei Bedarf an die unter Punkt 1 angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Löschen
cookie.svg

Cookie Hinweis

GTS verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf gts-systems.com zu personalisieren. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.