Wählen Sie Ihre Sprache.

Mit TransITfair Messetransporte optimieren und Staus vermeiden.

In den Auf- und Abbauphasen von Messen müssen zahlreiche Fahrzeuge in einem sehr engen Zeitfenster be- oder entladen werden. Dadurch kommt es vor oder auf dem Messegelände in der Regel zu Staus oder räumlichen Überlastungen. Wir haben eine Lösung konzipiert, um diese Situationen durch intelligente Planung und Steuerung zu vermeiden. Mit TransITfair planen Sie vorausschauend und steuern Ihre Fahrzeuge in Echtzeit.

Strategische Planung

Ausreichende Auf- und Abbauzeiten auf der Basis von Messeprofilen.

Ein Messeprofil ist eine Prognose über die Zahl der erwarteten Transporte je Fahrzeugtyp. Mit Hilfe des Profils ermittelt TransITfair, wie viel Tage für den Auf- und Abbau vorgesehen werden müssen. Gleichzeit berücksichtigt TransITfair auch die möglichen Ladehöfe und Überlappungen mit Folge- oder Parallelveranstaltungen. Die Gesamtsicht auf den Messekalender mit Auf- und Abbauphasen vermeidet frühzeitig Engpässe, die später zu Verkehrsstörungen führen können.

icon-add.svg

Ihre Vorteile.

  • icon-minus.svg

    Mit TransITfair liegt immer eine Gesamtsicht über alle Veranstaltungen vor.

  • icon-minus.svg

    Sie betrachten alle Verkehrsengpässe simultan und vermeiden schon in der Planungsphase Staus und Verkehrschaos.

  • icon-minus.svg

    Die Lieferanten können präziser planen und die Be- und Entladedauern besser schätzen.

  • icon-minus.svg

    Die Be- und Entladeprozesse laufen flüssiger ab.

  • icon-minus.svg

    Weniger Staus und Wartezeiten entlasten die Umwelt.

  • icon-minus.svg

    Transporteure, die frühzeitig buchen und die Zeiten einhalten, werden bevorzugt. Das führt zu hoher Systemakzeptanz und im Laufe der Zeit zu immer besseren Planumsetzungen.

  • icon-minus.svg

    Die Zahl der unerwarteten Ereignisse sinkt und folgerichtig auch die Zahl der Störungen im Verkehrsfluss.

  • icon-minus.svg

    Intelligentes Dock- und Yard-Management zur Koordination der Aktivitäten und Informationssteuerung an Laderampen und auf Messegeländen.

Taktische Planung

Staus vermeiden durch intelligente Slot-Buchung.

Bei der Slot-Buchung gibt der Anwender (z. B. ein Aussteller, Messebauer oder Messelogistiker) die zu bedienenden Messestände und die Wunschzeit ein. Das System schlägt auf Basis der Auslastung der Ladehöfe, Tore und ggf. anderer Verkehrsengpässe geeignete Termine (Slots) vor. So wird sichergestellt, dass es zu keinem Zeitpunkt zu Überlastungen der Messe- und Verkehrsinfrastruktur kommt.

Verkehrssteuerung durch Abrufe in Echtzeit

Automatisierte Planumsetzung und detaillierte Abrufsteuerung.

Während der Auf- und Abbauphasen kommt es zwangsläufig immer zu Abweichungen zwischen Planung und Realität. Deshalb sind die Planer gezwungen, bei der Echtzeitsteuerung der Verkehre auf Störungen zu reagieren. Unsere Algorithmen passen den Plan kontinuierlich an die Ist-Situation an und bevorzugen Lader, die frühzeitig einen Slot gebucht haben und zum geplanten Zeitpunkt auch auf den Sammelparkplätzen der Messe ankommen.

Unsere Expertise. Ihr Vorteil.

Freie Fahrt für vorausschauende Planer.

Mit TransITfair planen, optimieren und fahren Sie effizienter. Gerne sprechen wir über eine individuelle Lösung für Ihr Unternehmen – vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin.

Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gern.

phone. +49 241 609595 00

Löschen